Gewinnt ein OK KID Fanpaket

Am 05. April 2013 erschien das neue gleichnamige Album „OK KID“.

Wir haben letzte Woche schon von OK KID berichtet und den Artikel findet ihr hier.

Aber allen ist OK KID noch kein Begriff. Jona:S dafür schon eher. Aus dem fünfköpfigen HipHop – Kollektiv, das mit zwei EP´s („Elektrisch“ und „Grau“) schon auf sich aufmerksam machen konnte und 2009 den Radio Award für neue Musik Gewann, hat sich das Trio OK KID gebildet. OK? KID? Das hat man doch schon irgendwo gehört. Und zwar bei Radiohead. Deren Platten „OK Computer“ und „KID A“ sind für die drei Jungs von OK KID zwei der wohl besten Platten aller Zeiten und Inspiration sondergleichen gewesen.

Auf „OK KID“ gibt es aber keine avantgardistisch – vertrackte Nischenmusik. Vielmehr setzt sich die Musik von OK KID aus den Einflüssen aller drei Bandmitgliedern zusammen. Da wäre Sänger / Rapper Jonas mit seiner klassischen HipHop- aber auch Trip-Hop- und Elektonikaprägung. Dann Raffi, der seit jeher Beats bastelt und der mit einer vielsichtigen Musikmixtur aus Nine Inch Nails, Deftones und HipHop sozialisiert wurde. Und zu guter Letzt Moritz, der Keyboarder der Band, den Poppiges Singwriting und Soundwelten à la Radiohead, Massive Attack oder Miike Snow inspirieren.

Zusammen ergibt das ein genreübergreifendes Fundament, auf welches OK KID ihr Musikalisches Konzept bauen. „Wir haben uns darauf zurückbesonnen, was wir alle gefeiert haben, als man noch naiv unvoreingenommen Musik gehört hat. Und auch wenn man „OK KID“ den HipHop – Background anhört, ist der Sound von OK KID soweit vom klassischen Rap entfernt, dass man mit der Szene gar nicht konkurrieren muss“. „Uns hat schon immer die Rapmusik inspiriert, die das Genre maßgeblich verändert hat und größer war als Rap.“ Seien es The Streets, Beastie Boys oder N.E.R.D.

Das Beste: Damit OK KID noch bekannter wird verlosen wir 1 Fanpaket mit einem Rucksack, einer Vinylplatte, dem Album und einem Sticker.

Was ihr dafür machen müsst: Postet in dem Kommentarfeld, wie ihr die Musik von OK KID findet.

Teilnahmeschluss ist der 29. April 2013

Wenn ihr die Jungs von OK KID live sehen wollt, findet ihr hier die Tourdaten:

1. Juni                   Modular, Augsburg

6. Juni                   Astra Fest, Paderborn

21. Juni                Hurricane Festival, Scheeßel

22. Juni Southside, Neuhausen ob Eck

06. Juli                  Soundbad, Lohr

12. Juli                  Splash!, Gräfenhainichen

13. Juli                  Bootboohook, Hannover

2. August            Parklichter, Bad Oeynhausen

4. August             Horst Festival, M’Gladbach

9. August            Olgas Rock, Oberhausen

Kommentare

  1. Maria G. sagt:

    PRIMA – GUT, toller Sound

  2. Simon sagt:

    Gefällt mir auf jeden Fall, werde ich mir wohl auf dem Hurricane geben

  3. Stefan Markus sagt:

    schöne Mucke 😉

Schreibe einen Kommentar zu Maria G. Antworten abbrechen

*