Die Filmmusik eines Geheimagenten

Die Titelsongs der James-Bond-Filme sind die filmischen Entsprechungen der Taschenbuch-Cover von Buchserien – sie suggerieren Vertrautheit und natürlich das Versprechen eines fesselnden neuen Abenteuers für die unsterblichste Pop-Ikone der westlichen Kultur. Bei James Bonds erstem Kinoabenteuer 1962 hatte Dr. No keinen Präzedenzfall, dem er folgen konnte, und daher auch keine Notwendigkeit für die bombastischen Titelbehandlungen, […]

Weiterlesen...