YouSing – Du bist der Chor!

Heute startet das einzigartige Live Erlebnis in Hamburg: Unter der Leitung der Chorleiter Michael Betner-Brandt und des Ex-Bros`Sis-Frontmannes Giovanni Zarrella erobern mehrere tausend Sängerinnen und Sänger aus dem Publikum jetzt die großen Bühnen. Mit einer hochkarätig besetzten Live-Band wird jeder Teilnehmer zum Star – ohne Noten, aber mit Spaß und Gänsehaut.

Der in Berlin lebende Chorleiter, Autor, Pädagoge, Workshopleiter und Stummfilmpianist Michael Betzner-Brandt (44) gilt nicht nur als einer der kreativen Köpfe der aktuellen Chorszene. Er lebt das auch: Sein Konzept Singen ohne Noten machte ihn in den 2000er Jahren international bekannt und führte ihn rund um die ganze Welt.

Mit Bros`Sis gelang dem Deutsch-Italiener Giovanni Zarrella 2001 der Durchbruch, gefolgt von hochkarätigen Auszeichnungen wie Bambi, Comet, Bravo Otto und viele mehr. Ein Grund mehr Giovanni in einem kurzen & knackigen Interview unter die Lupe zu nehmen:

Wie ist die Idee zum Projekt YouSing – Du bist der Chor entstanden? Ich wurde tatsächlich von der Produktion angesprochen. Dass ehrt mich, denn es ist eine große, verantwortungsvolle Aufgabe. Ich bin stolz dabei zu sein. Michael habe ich dann kennengelernt. Wir haben beide dasselbe Ziel. Eine geile Show mit den Zuhörern im Mittelpunkt.

Wer hat die Songauswahl getroffen? Das haben wir gemeinsam getan. Wir haben Songs ausgesucht, die einen hohen Mitmachcharakter haben. Die einladen, dabei zu sein. Ich denke wir haben mega Songs ausgesucht.

Was versprechen Sie sich von diesem Projekt? Das wir schaffen das Publikum auf die Bühne zu holen. Aus dem Publikum den Star zu machen.

Wenn es eine Sache gäbe, die Sie anders gemacht hätten, welche wäre das? Was würden Sie heute Ihrem jüngeren Selbst empfehlen? Hört sich immer so auswendig gelernt an – aber es ist so. Ich bin glücklich zu 100%. Ich habe tolle Kinder, eine fantastische Frau, einzigartige Eltern und Geschwister, allesamt sind wir gesund und ich mache den Job den ich liebe.

Welche Kindheitserinnerung hat Sie besonders geprägt? Die Liebe zur Musik meines Vaters. Und die Liebe meiner Eltern zu mir.

Schenken Sie gerne? Ich bin Geber schlechthin. Mein Geburtstag ist mir nie so wichtig wie der Geburtstag der Menschen, die ich liebe.

Wann und wo sehen wir Sie wieder? Wie sehen Ihre weiteren Projekte aus? Ich moderiere in nächster Zeit sehr viel für RTL2. Schatzsuche der Geissens und das Promi-Curling. Außerdem gehe ich mit Vintage Vegas im März auf eigene Tour. Es ist viel los.           

Holt euch jetzt noch Tickets und erlebt euer eigenes Gänsehautgefühl:

Donnerstag, 26.01.17     Hamburg             Mehr! Theater

Samstag, 04.02.2017       Düsseldorf         Mitsubishi Electric Hall

Sonntag; 05.02.2017       Nürnberg            Meistersingerhalle

Montag, 06.02.2017        Stuttgart             Liederhalle, Hegelsaal

Mittwoch, 08.02.2017    Frankfurt            Jahrhunderthalle

Weitere Termine in Vorbereitung!

Tickets unter 040 – 413 22 60 und www.tickethall.de

Bildrechte: © Markus Gerwinat

Dein Kommentar

*