Avelina Boateng singt den deutschen Titelsong von „Elena von Avalor“

„Sie ist furchtlos, wild und frei!“, singt Avelina Boateng im Titelsong der neuen Animationsserie ELENA VON AVALOR, die ab Januar 2017 im Disney Channel zu sehen sein wird. Die talentierte Schwester des deutschen Fußballnationalspielers Jérôme Boateng ist selbst großer Disney Fan und freute sich daher sehr, der Serie eine Stimme zu geben.

Avelina Boateng singt den Titelsong zu ELENA VON AVALOR„Familienzusammenhalt spielt in meinem Leben eine ganz große Rolle. Das liebe ich auch an Disney Filmen und war deshalb begeistert, den Titelsong für ELENA VON AVALOR singen zu dürfen. Seit ich denken kann, träume ich davon, mit Gesang und Tanz auf der Bühne zu stehen“, schwärmt die 24-Jährige. „Elena ist auf jeden Fall ein Vorbild für alle Kinder, da sie für ihre Träume kämpft und die Dinge selbst in die Hand nimmt.“ Die Serie wird ab Samstag, den 28.01 immer samstags und sonntags um 09.20 Uhr im Disney Channel zu sehen sein.

Die Serie stammt von Emmy-Gewinner Craig Gerber und erzählt die abenteuerlichen Geschichten der ersten lateinamerikanischen (Kron-)Prinzessin Elena, die das Königreich Avalor und ihre Freunde beschützt.

Zum Inhalt: Nachdem Elena ihr magisches Königreich Avalor vor einer bösen Hexe gerettet hat, regiert sie das Land als Kronprinzessin, bis sie alt genug ist, Königin zu sein. Immer für ein Abenteuer bereit, beginnt sie auch zu verstehen, wie wichtig Freundschaft, Mitgefühl, Willensstärke und Teamwork für ihre neue Rolle sind. Unterstützung erhält die mutige Kronprinzessin von ihren Großeltern sowie ihrer neuen Freundin Naomi. Außerdem stehen ihr ihre kleine Schwester Isabel, ihre Freunde Mateo und Gabe, sowie ein Trio fantastischer Kreaturen und Wesen mit magischen Kräften zur Seite.

Bildrechte: © Disney

Dein Kommentar

*